Biografie Wolfgang Müller

 

Die Arbeiten von Wolfgang Müller beginnen mit einer gewissen Idee, die sich dann im Verlauf eines längeren, zum Teil über Monate erstreckenden Schaffensprozesses erweitern und konkretisieren.

 

So ergeben sich hohe Preise für die Arbeiten, weshalb Wolfgang Müller seine Werke auch als hochwertige Kunstdrucke anbietet, wie sie für Museen hergestellt werden.

 

Er stellt den Mensch in Mittelpunkt eines Kosmos, wo er Innen und Außenwelten in ein ganz eigenen surrealen Kontext malt. 

 

Seine Bilder sollen aufrütteln und sensibilisieren und zu einer Reaktion führen, denn er ist der Meinung, dass dies auch die Aufgabe eines Künstlers sei.   

 

Der Künstler Wolfgang Müller der schon in frühen Jahren mit dem Malen begann, und dessen Malerische Bildung auf ein Selbststudium beruht, wurde 1963 in Büchen geboren.

 

Längere Zeit war er auch als Kunsttischler selbstständig tätig.

 

Seit einigen Jahren stellt er kontinuierlich aus, die erste Ausstellung war in ein kleinen Cafe, und mittlerweile unter anderem mit vielen Internationalen Künstlern auf der Ausstellung "THE BODY LANGUAGE" 2019 in Venedig oder der Internationalen Galerie Marziart in Hamburg.